Compliance und Governance

IT-Compliance gewinnt mit Fortschreitung der Digitalisierung und der Anwendbarkeit neuer Gesetze und Regularien immer mehr an Bedeutung. Unternehmen müssen Maßnahmen treffen, um die rechtlichen und unternehmensinternen Anforderungen zum Schutz von Daten und Informationstechnologie zu erfüllen. Den Kernbereich der Compliance und Governance Aufgaben bilden:

Die betroffenen Bereiche sollten lückenlos geregelt sein. Unternehmen sollten Richtlinien, Konzepte und Leitfäden haben, damit die Einhaltung von Anforderungen durch ihre Mitarbeiter gesichert wird. Unternehmensdaten, personenbezogene Daten und Know-How sind werthaltige Güter - und somit besonders zu schützen. 

Wir erarbeiten gemeinsam mit Ihnen Konzepte, die maßgeschneidert auf die Bedürfnisse Ihres Unternehmens passen. Bei Bedarf setzen wir ein umfangreicheres Projekt auf.

Ihr Ansprechpartner:

Jens Engelhardt

Managing Partner | Externer Datenschutzbeauftragter

Rechtsanwalt
Fachanwalt für IT-Recht
Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht
Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz

Ihr Ansprechpartner:

Erdem Durmus

Externer Datenschutzbeauftragter

CIPP/E
Basiszertifikat Projektmanagement von der GPM
Fachkundenachweise zum Datenschutzbeauftragten