Die Auftragskontrolle soll gewährleisten, dass Daten, die im Auftrag verarbeitet werden, nur entsprechend den Anweisungen des Auftraggebers verarbeitet werden können. Dies sollte durch einen Abschnitt im Vertrag zur Auftragsverarbeitung mit den entsprechenden Weisungsgebern- und empfängern geregelt werden.

← zurück