Als Backup werden Sicherheitskopien bezeichnet, mit denen Daten im Falle von Verlust oder Zerstörung (z.B. durch Ransomware) wieder hergestellt werden können. Backups können von Servern, PCs, Smartphone oder auch Tablets erstellt werden und sowohl physisch (z.B. auf einer externen Festplatte oder einem USB-Stick) als auch in der Cloud gesichert werden. Sie können automatisch in regelmäßigen Abständen erfolgen, wie sie beispielsweise von der IT-Abteilung eines Unternehmens nach Bedarf voreingestellt werden können. 

← zurück