Das Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA) ist eine unabhängige Landesbehörde mit Sitz in Ansbach. Die Behörde wurde am 01.01.2002 gegründet und ist weisungsfrei. Es ist die Überwachungsinstanz für den nicht-öffentlichen Bereich und kontrolliert:

  • private Wirtschaftsunternehmen
  • selbstständig und freiberuflich Tätige
  • private Krankenhäuser und Heime
  • Vereine
  • Parteien
  • Privatpersonen

← zurück

Ihr Ansprechpartner:

Jens Engelhardt

Managing Partner | Externer Datenschutzbeauftragter

Rechtsanwalt
Fachanwalt für IT-Recht
Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht
Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz

Ihr Ansprechpartner:

Erdem Durmus

Externer Datenschutzbeauftragter

CIPP/E
Basiszertifikat Projektmanagement von der GPM
Fachkundenachweise zum Datenschutzbeauftragten