Data Quality, im Deutschen Datenqualität, gibt Auskunft darüber, wie gut sich vorhandene Daten für bestimmte Anwendungen oder Aufgaben eignen. Anhand von Kriterien lässt sich die Data Quality eines Datenbestands bestimmen. Neben der Korrektheit und Verlässlichkeit der Daten spielen zahlreiche weitere Kriterien wie die Relevanz und Verfügbarkeit eine wichtige Rolle für die Datenqualität. Für ein Unternehmen kann die Data Quality entscheidend für den geschäftlichen Erfolg sein. Nur wenn die Datenqualität gegeben ist, lassen sich operative Prozess zuverlässig steuern, relevante Berichte erstellen oder Business-Analytics- und Business-Intelligence-Anwendungen effizient ausführen.

← zurück

Ihr Ansprechpartner:

Jens Engelhardt

Managing Partner | Externer Datenschutzbeauftragter

Rechtsanwalt
Fachanwalt für IT-Recht
Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht
Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz

Ihr Ansprechpartner:

Erdem Durmus

Externer Datenschutzbeauftragter

CIPP/E
Basiszertifikat Projektmanagement von der GPM
Fachkundenachweise zum Datenschutzbeauftragten