Datenschutzbehörden sind unabhängige Behörden, die mittels Untersuchungs- und Abhilfebefugnissen die Anwendung der Datenschutzvorschriften überwachen. Sie bieten kompetente Beratung zu Datenschutzthemen und setzen sich mit Beschwerden aufgrund von Verletzungen der Datenschutz-Grundverordnung und der einschlägigen nationalen Gesetze auseinander. Es gibt in jedem EU-Mitgliedstaat eine solche Behörde. Grundsätzlich ist die Datenschutzbehörde in dem EU-Mitgliedstaat, in dem Ihr Unternehmen/Ihre Organisation ansässig ist, die wichtigste Kontaktstelle für Datenschutzfragen.

← zurück

Ihr Ansprechpartner:

Jens Engelhardt

Managing Partner | Externer Datenschutzbeauftragter

Rechtsanwalt
Fachanwalt für IT-Recht
Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht
Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz

Ihr Ansprechpartner:

Erdem Durmus

Externer Datenschutzbeauftragter

CIPP/E
Basiszertifikat Projektmanagement von der GPM
Fachkundenachweise zum Datenschutzbeauftragten