Der Thüringer Landesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit beschäftigt sich mit der Entgegennahme und Bearbeitung von Bürgereingaben zu datenschutzrechtlichen Verstößen durch Landesbehörden und Unternehmen in Thüringen. Außerdem ist seine Aufgabe die Beratung der Behörden bei der Einhaltung und Verbesserung des Datenschutzes sowie Beratung der Bürger bei der Durchsetzung ihrer Datenschutzrechte und die Berichterstattung gegenüber dem Landtag und der Landesregierung über seine Aktivitäten (jährlich) im öffentlichen und nicht-öffentlichen Bereich.

← zurück

Ihr Ansprechpartner:

Jens Engelhardt

Managing Partner | Externer Datenschutzbeauftragter

Rechtsanwalt
Fachanwalt für IT-Recht
Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht
Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz

Ihr Ansprechpartner:

Erdem Durmus

Externer Datenschutzbeauftragter

CIPP/E
Basiszertifikat Projektmanagement von der GPM
Fachkundenachweise zum Datenschutzbeauftragten