Der Verantwortliche im Sinne der Verordnung (EU) 2018/1725 sowie der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist die Stelle, die über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung personenbezogener Daten bestimmt. Die eigentliche Verarbeitung kann an eine andere Stelle, die als Auftragsverarbeiter bezeichnet wird, übertragen werden. Der Verantwortliche ist für die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung, den Schutz der Daten und die Achtung der Rechte der betroffenen Personen zuständig. Der Verantwortliche ist auch die Stelle, an die sich betroffene Personen zur Ausübung ihrer Rechte wenden können.

← zurück

Ihr Ansprechpartner:

Jens Engelhardt

Managing Partner | Externer Datenschutzbeauftragter

Rechtsanwalt
Fachanwalt für IT-Recht
Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht
Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz

Ihr Ansprechpartner:

Erdem Durmus

Externer Datenschutzbeauftragter

CIPP/E
Basiszertifikat Projektmanagement von der GPM
Fachkundenachweise zum Datenschutzbeauftragten